Scientific Support Job Offer

Mitarbeiter:in Travel Management (m/w/d)

 

 Saarbrücken, Germany

Das CISPA Helmholtz-Zentrum für Informationssicherheit ist eine Großforschungseinrichtung des Bundes innerhalb der Helmholtz-Gemeinschaft. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erforschen die Informationssicherheit in all ihren Facetten. Sie betreiben modernste Grundlagenforschung sowie innovative anwendungsorientierte Forschung und arbeiten an drängenden Herausforderungen der Cybersicherheit, der Künstlichen Intelligenz und des Datenschutzes. CISPA-Forschungsergebnisse finden Einzug in industrielle Anwendungen und Produkte, die weltweit verfügbar sind. Damit stärkt das CISPA die Konkurrenzfähigkeit Deutschlands und Europas. Es fördert außerdem Talente und ist eine Kaderschmiede für hervorragend ausgebildete Fach- und Führungskräfte für die Wirtschaft. So trägt das CISPA sein Know-how auch in die Zukunft.

Left Column - Your Tasks  Right Column - Your Profile 

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet

  • Unterstützung der Dienstreisenden bei der Planung und Organisation von Dienstreisen im In- und Ausland
  • Beratung in allen reisekostenrechtlichen Fragestellungen gemäß Bundesreisekostengesetz (BRKG), insbesonderebezüglich komplexer internationaler Reisevorgänge unserer wissenschaftlichen Mitarbeitenden
  • Prüfung von Dienstreiseanträgen sowie Anlegen der Mittelbindung, Vorschussberechnung und -kalkulation
  • Erstellung von Angeboten sowie Buchung der erforderlichen Reisemittel (Bahn, Flug, Dienst- und Mietwagen, Hotels) unter Beachtung gesetzlicher Bestimmungen und Wirtschaftlichkeit
  • Unterstützung bei der Vorbereitung der Reisekostenabrechnung nach dem Bundesreisekostengesetz (BRKG) und der Auslandsreisekostenverordnung (ARV)
  • Mitarbeit bei der Optimierung der internen Reiseprozesse sowie der Implementierung neuer Prozesse
  • Unterstützung bei der Projektarbeit im Rahmen der Einführung neuer Reisesysteme

Ihr Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, bestenfalls als Reiseverkehrskauffrau/ Reiseverkehrskaufmann bzw. Tourismusfachwirt/in mit Schwerpunkt Business Travel oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung, idealerweise im globalen Travel Management eines internationalen Konzerns oder einer Forschungseinrichtung
  • Erfahrung und Kenntnisse in der Reisemittelbuchung sowie der Anwendung von Reisebuchungsportalen (vorzugsweise Cytric)
  • Idealerweise Kenntnisse im Bundesreisekostengesetz und der Auslandsreisekostenverordnung
  • Teamgeist, Organisationsgeschick sowie eine eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Routinierter Umgang mit den MS-Office Produkten
  • Sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen in deutscher Sprache, gutes Schulenglisch und die Bereitschaft die Englischkenntnisse zu erweitern
  • Erfahrung im Bereich Prozess- und Projektmanagement wünschenswert

Was wir bieten

  • Eine spannende und herausfordernde Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum in einer Forschungseinrichtung, die die Zukunftsthemen im Bereich der Informationssicherheit in einem wissenschaftlichen und zugleich stark international geprägten Umfeld bearbeitet
  • Für uns sind die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Chancengleichheit fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Daher sind alle Stellen grundsätzlich auch für Teilzeit geeignet.
  • Die Vergütung und sozialen Leistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund). 
  • Auf Wunsch sind bis zu zwei Tage Homeoffice pro Woche möglich 
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen 
  • DeutschlandJobticket
  • Soziale und teambildende Aktivitäten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Ist das Interesse geweckt?

Wenn Sie diese herausfordernde Aufgabe reizt, reichen Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen vollständigen Unterlagen ausschließlich über dieses Portal ein.

Bei Fragen bezüglich Ihrer Bewerbung wenden Sie sich gerne an Application Management.
Für inhaltliche Fragen bezüglich der Stelle steht Ihnen Linda Sander per E-Mail als Ansprechpartner zur Verfügung.

 

CISPA − Helmholtz Center for Information Security
Stuhlsatzenhaus 5
66123 Saarbrücken
Impressum | Data Privacy Policy (DE) | Data Privacy Policy (EN)
Copyright © CISPA – Helmholtz-Zentrum für Informationssicherheit

CLICK HERE TO APPLY
KLICKEN SIE HIER, UM SICH ZU BEWERBEN